Gedanken

Zitate

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

Voltaire

Ich wandere zwischen wilden Blumen und warte, bis aus der Raupe ein Schmetterling wird, ein wunderschöner, und den nenne ich Frieden.

Anonym

Auch der Baum, auch die Blume warten nicht bloß auf unsere Erkenntnis. Sie werben mit ihrer Schönheit und Weisheit um unser Verständnis.

Christian Morgenstern

In der Natur ist kein Irrtum, sondern wisse, der Irrtum ist in dir.

Leonardo da Vinci

Geht oft in die Natur, um euch dort zu sammeln. Dann seid ihr imstande, die Werke des Menschen zu verstehen.

Gonzague de Reynold

Es vergeht kein Tag, an dem ich mir nicht die Ehre gebe, in Gedankenaustausch mit einigen der vielen Schöpfungen zu treten, die die Natur hervorgebracht hat.

George Washington Carver